Pädagogische und andragogische
psychosoziale Begleitung

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Behörden

 

Tarif                                                                                    Fr.     135.-- / Std.

 Grundangebote

  • Vorbereitung der einzelnen Begleitungssequenzen
  • Präsenzzeit bei der Klientel
  • Nachbereitung der einzelnen Begleitungssequenzen
  • Schriftliche Rückmeldungen an die Auftraggebenden

 Eine verrechnete Stunde setzt sich aus 10 Minuten administrativer Arbeit und 50 Minuten Präsenzzeit in der Familie zusammen. Bei Aufträgen unter 4 Std./Woche sowie regelmässigen Wochenend- und Abendeinsätzen wird der Tarif auf Fr. 155.--/Std. erhöht.

 Zusatzangebote (werden nach Rücksprache zusätzlich verrechnet)

  • Berichte, Einschätzungen und Empfehlungen
  • Schlussbericht und Evaluation
  • Externe Dolmetschdienste
  • Aktivitäten und Hilfsmittel

Fahrt- und Reisespesen werden nicht verrechnet.

Rahmenbedingungen

Versäumte Termine
Für vereinbarte Termine, die von der Klientel nicht eingehalten bzw. nicht mindestens 24 Stunden im Voraus abgesagt werden, werden je nach Aufwand bis maximal 3 Stunden weiterverrechnet.

Kündigung
Der Auftrag kann beidseitig mit einer Kündigungsfrist von zwei Wochen auf das Ende einer Woche gekündigt werden.             

Rechnungstellung
Die Rechnungstellung erfolgt monatlich.
Wir garantieren, den bewilligten Kostenrahmen (auf die gesamte Dauer der Begleitung gesehen) einzuhalten.
Die Zahlungsfrist beträgt 20 Tage.
   

 

 

Dezember 2016

Diese Dienstleistung ist gemäss Verordnung zum Bundesgesetz über die Mehrwertsteuer (Umsätze der Sozialhilfe und der sozialen Sicherheit sowie der Kinder- und Jugendbetreuung) gemäss Bundesratsbeschluss vom 24.5.2006 nicht mehr steuerpflichtig.

   

 

071 622 11 11                              info@fenicerosa.ch